Menu

Dreidimensionale CT-Scans im Raum mit Microsoft Hololens

 

Die Microsoft Hololens ein tragbarer Computer, der mit verschiedenen Sensoren die Umgebung abtastet. Mit diesen Information ist es möglich 3D-Hologramme im Raum zu projizieren. Wir haben mit der bereitgestellten SDK eine Anwendung entwickelt, welche es dem Benutzer ermöglicht CT-Scans zu laden unt im Raum zu plazieren. Der Benutzer kann nun auf verschiedene Arten mit dem Modell interagieren: Interessante Stellen können beleuchtet werden und das Modell lässt sich vergrössern und verkleinern.

Das dargestellte Hologram wird zwischen mehreren Geräten synchronisiert - damit können zwei oder mehrere Benutzer gleichzeitig mit dem Modell interagieren. Wir denken, dass diese Anwendung in vielen Situationen nützlich sein kann: Für Medizinstudenten oder zwischen Patienten und Ärzten. Komplexe medizinische Prozeduren lassen sich oft an einem 3D-Modell besser beschreiben als auf einem Blatt Papier oder einem Bildschirm.

Weiterhin glauben wir, dass diese Technologie in vielen weiteren Branchen nützlich sein kann: Zum Beispiel Architektur, Ingenieurbau oder in der Wissenschaft. Unsere Hingabe zu 3D-Hologrammen und Augmented Reality kann Ihnen einen Wettbewerbsvorteil in Ihrer Branche geben. Erzählen Sie uns von Ihrer Idee.

 

 

Marko Bublic
Von Marko Bublic am 29 Nov 2016
vorheriger Beitrag nächster Beitrag